Jagdlicher Weitschuss

Du bist schon erfahren im Umgang mit deiner BĂŒchse und bist bereit fĂŒr den nĂ€chsten Schritt, um dein jagdliches Können zu erweitern?  Dann schau dir unser jagdliches Weitschuss Seminar an! Hier lernst Du alles, was Du fĂŒr den sicheren, waidgerechten Schuss auf Distanzen von 200 bis 300 Metern  brauchst.

Zu den Inhalten zÀhlen:

  • EinfĂŒhrung in die Außenballistik jenseits der GEE-Distanz
  • Schneller und jagdlich praktikabler Aufbau von improvisierten Schusspositionen
  • Terminalballistik und unterschiedliche Wirkweisen von verschiedenen Geschosstypen
  • Welche Rolle spielen Wind und WettereinflĂŒsse?
  • Welche Technik benötige ich wirklich?
  • EinfĂŒhrung in die Benutzung von Ballistikrechnern

Der Workshop gliedert sich in zwei Teile: 

  • eine theoretische EinfĂŒhrung 
  •  und im Anschluß zwei Stunden auf der 300m Bahn, wo die neu gewonnenen Erkenntnisse in die Praxis umgesetzt werden können.

von 9 bis 17 Uhr, inkl. Pausen.

 

Voraussetzungen: sicherer Umgang mit der BĂŒchse, Streukreise auf 100m von 5cm oder enger, 40 Schuss Munition fĂŒr die Schießbahn. 

Zielfernrohre mit offenen, taktischen TĂŒrmen sind von Vorteil, jedoch kein Muss. 

Jagdlicher Weitschuss

Datum: Sommer / Herbst 2024
Ort: Schießbahn Minden
Zeit: von 10 bis 17 Uhr
Kosten: werden noch bekannt gegeben

Aktuelle Workshop-Termine

Fotos: Andy Spyra